Würfel Allerlei

Hallo liebe Brettspielfreunde,

diese Woche ging die vierte Folge des Brettspielpodcastes an den Start. Ich habe über Yinzi, Architekten des Westfrankenreichs und K2 gesprochen. K2 wird das erste Spiel werden, dass in die All-Time-Menü-Karte aufgenommen wird. Die Speisekarte wird Spiele beeinhalten, die ich im Laufe der Jahre immer mal wieder spiele und die einen besonderen Platz in meinem Schrank ergattert haben. Top-Listen gibt es in anderen Blogs zur Genüge. Jahresabhängig wird es noch eine Saisonkarte geben und ggf. auch zu einzelnen Events.

Hier gehts zum All-Star-Menü.

Menü der Woche

Hauptgang: Royals (Abacus Spiele)

Zu viert haben wir versucht in einem Europa des 17. Jahrhunderts die Machtverhältnisse an uns zu reissen. Hierzu belegen wir in den einzelnen Hoheitsgebieten Adelstitel und sichern uns den meisten Einfluss über einen Mehrheitenmechanismus. Wir ziehen jede Runde Karten aus einer offenen Auslage oder verdeckt vom Stapel und hoffen auf das richtige Königshaus. Je mehr Karten wir, zum Beispiel vom spanischen Königshof haben, um so höher ist der Titel, den wir mit einem Holzklötzchen belegen können und umso höher ist der Einfluss, den wir über das Gebiet erlangen. In jeder der vier Runden wird der Einfluss gewertet und am Ende gibt es noch Sondersiegpunkte. Royals ist sehr glückslastig, aber auch sehr interaktiv. Eine Strategie kann man sich nicht zurechtlegen. Man muss mit den gezogenen Karten taktisch agieren. Die Spieldauer ist angenehm und schnell erklärt ist es obendrein. Es hat mich gut unterhalten. Ich würde es mir dennoch nicht zulegen, aber mitspielen würde ich jederzeit. Allerdings dürfte es zu zweit doch langweilig werden.

Dessert: Ballon Cup (Kosmos)

Endlich konnte ich auch mal eine Partie für mich entscheiden. Ich bin nach wie vor sehr angetan von Ballon Cup. Sehr kurzweilig und eigentlich immer spannend. Den kleinen Fehler, dass sich das Spiel unter Umständen aufhängen kann, verzeihe ich ihm gerne. In unserer letzten Partie war es fast soweit. Ich ging früh mit vielen Würfeln in Führung und konnte eine Aufholjagd seitens meines Mitspielers aber zum Glück abwehren. Solltet ihr irgendwie auf dem Sekundärmarkt an Ballon Cup rankommen, nehmt es ruhig mit. Es lohnt sich.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche und einen guten Appetit!